Prerelease und Nachtwind-Wahnsinn!

    • The Elder Scrolls Online

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Prerelease und Nachtwind-Wahnsinn!





      Am Sonntag um 12:00 Uhr gings los, die ESO-Server wurden geöffnet und endlich konnten wir gemeinsam Tamriel erkunden, ganz ohne dem bekannten, roten "BETA"-Schriftzug im Ladebildschirm. Ein Jahr lang haben wir gewartet, gerätselt, diskutiert, Ideen über den Haufen geworfen nur um sie dann doch wieder neu aufleben zu lassen. Ein Jahr lang haben wir ESO-Interessenten kommen, aber auch wieder gehen sehen und der Teil, der geblieben ist, gehört mittlerweile genauso fest zum Inventar wie die nächtlichen, geistreich-erbaulichen 'Konservationen' im TeamSpeak und Skype-Chat.

      Mit dem Release von "The Elder Scrolls Online" beginnt für einen Teil des Nachtwindes ein neuer MMO-Anfang, trotzdem vergessen wir nicht, wer wir sind: Ein Haufen verrückter Freunde!

      In diesem Sinne wünschen wir allen ESO-Startern viel Spaß in Tamriel, unseren alteingesessenen AoClern weiterhin viel Erfolg bei den Raids und der ganzen Nachtwind-Community eine wunderbare Zeit, ganz egal ob sie Charr das Fell über die Ohren ziehen oder Diablo die Hörner stehlen!

      Klott


      "HAB ICH DA GERADE TITTEN GEHÖRT?!" - Elegante Wege in fremde Gespräche

      «Klott - bei geistigen Umnachtungen.»

    • Der Fotograph war nicht dahinten, aber eine seltene Pflanze die geerntet werden wollte. :P
      "Wir haben harte Zeiten - ein schmaler Grat zwischen Leben und Tod. Ein falscher Schritt, ein falsches Wort und das eigene Leben kann verwirkt sein. Gut wenn man weiß, wie man sich helfen kann - Wenn man zur rechten Zeit das passende Mittel nimmt, kann dies die Situation zum eigenen Vorteil umkehren. Doch auch dabei Vorsicht, sonst wird das Heilmittel zum Gift das den Lebensfaden durchtrennt ...." Alchemist Seeran-Jei (Wiederherstellungsmagier)