Nachtwind-Discord

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nachtwind-Discord

      Guten Tag!

      Ja, öhm. Ich möchte euch gern alle vom Nachtwind auf den Nachtwind-Discord Server einladen! Einige Leute nutzen Discord bereits aktiv und unser Server kann eine Erweiterung zu den bestehenden Kontaktplattformen bieten.

      Die Nutzung von Discord begann bei mir mit Skype-Problemen vor über einem Jahr (könnten fast zwei sein wenn ich drüber nachdenke). Jedenfalls ist das Programm am Anfang von vielen Leuten abgelehnt worden, TS und Skype hatten sich halt etabliert und wurden gern genutzt, dennoch haben ein paar Leute mit mir das Discord-Experiment gewagt.

      Mittlerweile hat der von mir zu PNP-Zwecken erstellte Server etwa 100 Mitglieder und auch damalige Skeptiker haben zum Teil Discords Accounts und nutzen das Tool recht aktiv für alle möglichen Dinge.

      Vielleicht gibt es auch für den Nachtwind durch Discord eine Möglichkeit sich wieder aktiver für Spiele zu verabreden oder neu auf dem Markt kommende Spiele zu besprechen.

      Hier ist jedenfalls der Link für den Nachtwind-Discord Server:

      discord.gg/QpVgmnp


      DAFUQ is Discord?!

      Discord ist - kurz beschrieben - eine Kombination aus Skype und TeamSpeak. -> discordapp.com/

      Kost' des was?

      Ne. Der Betrieb des Servers und die App sind kostenlos.

      Was kann des genau?

      Jeder Server besitzt Text- und Voice Kanäle die beliebig angepasst werden können. Man kann das Tool über den Browser nutzen oder einen Account erstellen.
      Man kann beliebig vielen Servern joinen, diese werden links auf der Benutzeroberfläche aufgelistet. Man kann darüber hinaus jederzeit sehen wer auf welchem Server aktiv ist, man muss sich nicht erst einloggen sondern kann der Aktivität auf mehreren Servern gleichzeitig folgen. (Sich allerdings nur auf einem Server zeitgleich mit voice verbinden)

      Und weiter?
      Privatchats- und calls gibt es auch, für zwei Personen oder für Gruppen bis zu zehn Personen. Über diesen kann man eine einfache Bildschirmansicht freigeben, außerdem gibt es für Streamer ein paar kleine Annehmlichkeiten. Discord kann - wenn die Option genutzt werden will - auch erkennen wer welches Spiel gerade spielt und macht es Nutzern so einfacher vielleicht eine Spielpartie zu finden.

      Sonst noch was?
      Man kann Screenshots versenden und Links zu Videos einbetten, es gibt auch ein paar Formatierungsmöglichkeiten für geschriebenen Text. Admins können ihrer COmmunity verschiedene Rollen zuweisen und die Channels dementsprechend freigeben, je nach Bedarf.
      Discord wird aktuell immer weiter entwickelt, es gibt einige Bots die man als Plugins installieren kann ohne das das Programm selbst überladen wirkt.

      Ja, ehm, ich lass das sonst mal da.

      Greez
      Klott
      "HAB ICH DA GERADE TITTEN GEHÖRT?!" - Elegante Wege in fremde Gespräche

      «Klott - bei geistigen Umnachtungen.»

    • Gab doch schon mal einen NW Discord, kam damals ja bei den meisten mit denen wir das ausprobiert hatten eher nicht so gut an.

      Und ich glaube mittlerweile ist doch eh niemand mehr wirklich hier anwesend, schreiben ja auch immer nur die gleichen paar Leute^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Valdaran ()